Eine neue Studie fand heraus, dass Menschen, die haben mit Angst und Depression, besonders jetzt der Pandemie nutzen nutzen Internet-Dating Apps â € “und diese geholfen zufällig meistens Frauen.

In Übereinstimmung mit Medizin Stunden, Forscher von Ryerson College in Kanada analysiert der sozialer Angst und “die Verwendung, Motivation und Interaktion von Dating Programme. ”

Die Forscher {fanden heraus, dass|entdeckt, dass|erfahren haben, dass|das entdeckt wurde, als Lockdowns stattfanden und Einzelpersonen zufällig der Pandemie, mit einigen suchen Dating Anwendungen für schnelle Quarantäne Partner als Alternative zu werden von sich selbst.

Die wachsende Nutzung Online-Dating Apps im Laufe der Jahre zusätzlich bereitgestellt Personen, Probleme mit Befriedigen Neuen Leuten einem Programm das ist viel weniger entmutigend zu navigieren. Das Ablehnen von einem Körper Sie haben nie getroffen auf ein Online-Dating App ist tatsächlich eine reduzierte Menge von a Schlag danach und lehne alle persönlich ab, und es ist besser zu erreichen und über eine App flirten als es {um dies zu tun|Tun Sie dies, um Maßnahmen zu ergreifen, um dies zu erreichen, um dies zu erreichen. eins zu eins, Verringern Persönliche Angst.

Interessanterweise fand die Analyse entdeckt, dass Frauen zufällig mit ziemlicher Sicherheit suchen dating Anwendungen für Verbindung einmal gefühlt Verzweiflung und Angst, während Männer mit größeren Gefühlen von Depression und Angst verhindert Messaging Anzüge auf Matchmaking Anwendungen.

“Mit zunehmender Anzeichen und Symptomen von sozialer Angst und Depression, Frauen sogar vielleicht wahrscheinlicher Berechnen in dies Internet-Dating Landschaft, Forschungsstudien zB Professor Antonys sind lebenswichtig für das Verstehen ihrer Verdienste sowie ihrer Mängel “, sagte Dr. Brenda K. Wiederhold aus dem Ca und Internet Reality Health Institut.

bekanntschaften Erkelenz